VirtualBox NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Nach dem Update meiner Ubuntu Maschine kann ich keine virtuellen Maschinen in VirtualBox starten, jeder Start begrüßt mich mit der Fehlermeldung „NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)“. Die meisten Artikel empfehlen eine Neuinstallation, die Ursache ist aber das beim Update der Ubuntu Maschine auch Virtualbox aktualisiert wurde. Ich habe bei meiner Installation das Virtualbox Extension Pack installiert und dieses … Weiterlesen

Remote Wireshark mit SSH & TCPdump

Auf dem Quellserver wird tcpdump benötigt. Installation tcpdump Um als unprivilegierter User tcpdump auszuführen kann man die /etc/sudoers erweitern um tcpdump ohne Passwort auszuführen. Auf der Workstation wo Wireshark ausgeführt wird müssen 2 Anpassungen gemacht werden: Um auf der Workstation den Remotedump zu starten und an den Wireshark zu übergeben folgendes Kommando ausführen: Der Parameter … Weiterlesen

Windows 10 Bootloader von Legacy auf EFI ändern / Windows 10 EFI Bootloader in GRUB2 integrieren

Ich habe bei meinem Rechner während der Installation noch Legacy im BIOS gehabt und wollte auf EFI wechseln damit ich den GRUB2 im EFI Mode auch für die Windows Installation verwenden kann. Anscheinend hat der EFI GRUB nicht mehr die ntldr Module dabei. In meinem Fall war es relativ unspektakulär, CMD im Admin Modus öffnen. … Weiterlesen

Meine ZSH ;-)

Ich verwende mittlerweile ZSH & EXA auf meinen Kisten (Mac, Windows WSL, Linux), diese Anleitung ist für Ubuntu/Debian. Was ist ZSH? Die zsh vereint viele Verbesserungen von bash, ksh und tcsh. Sie ist durch eigene Plugins erweiterbar, besonders gerne mag ich hier die git Erweiterung sowie das Autosuggestions und Syntax Highlighting Modul. Was ist EXA? … Weiterlesen

Debian: Network bridge erstellen

Es gibt zwar schon tausende Anleitungen, ich schreibe es trotzdem nochmal da ich bei meiner Dualstack (IPv4/IPv6) Konfiguration auf Probleme gestoßen bin. Die physikalischen Interfaces haben per DHCPCD noch eine IP Adresse bekommen obwohl diese deaktiviert waren in der Interface Konfiguration. Hier ist der Weg beschrieben der für mich funktioniert hat. Zum Einsatz in diesem … Weiterlesen

Debian: Serielle Konsole aktivieren

Ich betreibe auf meinem ALIX APU.4D4 Board Debian, damit nach dem Reboot die Serielle Konsole noch zur Verfügung steht muss ein Bootloader Parameter angepasst werden. Dazu das File /etc/default/grub editieren: Anschließend muss man die grub.cfg neu schreiben, das geht mit folgendem Komando: Durch die Änderung in /etc/default/grub wird der Parameter auch bei einer Kernel Aktualisierung … Weiterlesen

Colored DIFF to HTML

Colorize your diff and save the colorized output HTML for non shell users 😉 Required tools: diff colordiff Script ansi2html.sh Install colordiff Get ansi2html.sh Make a colorized diff You should see a colorized diff on the shell Now let convert the ansi colored output to HTML … The ansi2html.sh script now created an HTML file … Weiterlesen

VIM for YAML editing

Anpassen der ~/.vimrc mit „vim ~/.vimrc“ Im Detail: „set number“ aktiviert die Anzeige der Zeilennummern „autocmd FileType yaml,yml setlocal ts=2 sts=2 sw=2 et ai“ wandelt Tab in 2 Spaces um & Einrückung wird bei neuer Zeile beibehalten für Dateien mit der Endung yaml oder yml „set colorcolumn=80“ zeigt eine rote Line an bei Spalte 80 … Weiterlesen

Flask + Gunicorn + Caddy Webservice

Hier eine „einfache“ Variante ein Flask Projekt mit Gunicorn und Caddy zu betreiben. Caddy ist ein Webserver welcher in GO geschrieben ist und von sich aus bereits HTTPS mit Letsencrypt macht, dabei ist Caddy ultraleicht einzurichten. In dem Beispiel verwenden wir Caddy um mit dem Backend Gunicorn Webserver zu sprechen, Caddy fungiert hier als Reverse … Weiterlesen

SSH Agent und Autoload der SSH Keys in Terminal / WSL

Um den SSH Agenten automatisch in einem WSL Terminal zu starten muss man die Datei ~/.profile anpassen. Beim starten des WSL Terminals schaut er in .ssh nach SSH Keys und fragt automatisch nach den Passwörtern für die Keys sofern gesetzt. Quelle: git – Start ssh-agent on login – Stack Overflow

Incorrect date value: ‚0000-00-00‘ for column … in MySQL 5.7.12

Ich hatte letztens das Problem mit einer GSALES Installation das das Updateskript nicht alle Änderungen an der Tabelle umsetzen konnte weil folgender Fehler auftrat: Blöderweise zeigt das Updateskript keinen Fehler an, bei der Verwendung von GSALES gibt es aber Probleme wenn z.B. ein Kundendatensatz aktualisiert wird. Hier kam es dann zu einem SQL Update Fehler … Weiterlesen

Kein Platz mehr auf der /boot Partition in Ubuntu / Debian

Per Default ist die Boot Partition ca. 500M groß, da sich hier durch die Updates gerne alte Kernel ansammeln ist es ratsam zwischendurch aufzuräumen. Beispiel einer abgebrochenen Installation, Meldung ist „No space left on device“ linux-image-4.4.0-116-generic (4.4.0-116.140) wird eingerichtet … Running depmod. update-initramfs: deferring update (hook will be called later) The link /initrd.img is a … Weiterlesen

Defekten GRUB Bootloader reparieren

Defekten Rechner mit Knoppix oder der systemrescuecd starten, mit fdisk -l oder parted -l kann man sich alle Partitionen anzeigen lassen. Je nach Installation ist die Bootpartition einzeln z.B. bei einem LVM Setup oder in einer Partition. Um per Chroot in die Installation des Rechners zu wechseln müssen die Partitionen gemountet werden, im Beispiel befindet … Weiterlesen

Festplatte aus einem kaputten Seagate NAS System mounten – EXT4 mit 64k Blocksize mounten

Neulich hat mir ein Kunde eine kaputte Seagate NAS gebracht, eine der Disks hatte ein Problem, die NAS hat nicht mehr zuverlässig gebootet. Ich habe die Disks in meinen Linux PC eingebaut, mit mdadm –scan –assemble hat er die Software RAIDs gefunden. Auf ein Problem bin ich dann doch gestoßen, ein Linux mit Standardkernel kann … Weiterlesen

debian-sys-maint Zugangsdaten verwenden für MySQL Login in der Bash

Für Wartungszwecke gibt es einen User „debian-sys-maint“ der auf jedem Debian verwandten System automatisch angelegt wird. Die Zugangsdaten sind unter /etc/mysql/debain.cnf zu finden. Der User hat die gleichen Rechte wie der DB root User. Da die Zugangsdaten eh schon auf dem System sind kann man sich ein kleines Helferlein bauen welches den User und das … Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.