Schlagwort-Archive: grub

Defekten GRUB Bootloader reparieren

Defekten Rechner mit Knoppix oder der systemrescuecd starten, mit fdisk -l oder parted -l kann man sich alle Partitionen anzeigen lassen. Je nach Installation ist die Bootpartition einzeln z.B. bei einem LVM Setup oder in einer Partition.

Um per Chroot in die Installation des Rechners zu wechseln müssen die Partitionen gemountet werden, im Beispiel befindet sich die Bootpartition auf einer Partition mit den restlichen Daten:

mkdir /mnt/linux
mount /dev/sda1 /mnt/linux
mount -o bind /sys /mnt/linux/sys
mount -o bind /proc /mnt/linux/proc
mount -o bind /dev /mnt/linux/dev

Wenn alles gemountet ist kann man mit chroot in die Umgebung wechseln:

chroot /mnt/linux /bin/bash

Wenn die Bootpartition extra ist muss in der chroot Umgebung die Bootpartition extra gemountet werden:

mount /dev/sda2 /boot

Jetzt kann man mit grub-install die GRUB Installation fixen:

grub-install /dev/sda