Kategorie: Linux Tipps & Tricks

Ubuntu/Debian: Eigene Rootzertifikate importieren und vertrauen

Um Zertifikatsfehler bei eigenen CAs zu beseitigen muss man das Root CA Zertifikat dem Zertifikatsstore des Betriebssystems bekannt machen. Das Root CA Zertifikat muss im Ordner /usr/share/ca-certificates abgelegt werden mit der Endung .crt (nicht .pem). Man sollte einen passenden und aussagekräfigen Namen für die Datei vergeben. Bei Ubuntu sind zusätzlich die […]

Weiterlesen

Postfix: Mail-Relay mit SMTP-Auth via Submission/TLS für ausgehende Mails

Ein Server soll als Relayhost (oder in der Windowswelt auch Smarthost gennant) dienen. Wer keine feste IP Adresse mit passenden DNS Reverse Eintrag hat wird schlechte Chancen haben das ein richtig konfigurierter Mailserver die Mails annehmen wird. Die Lösung ist die Mails an einen anderen Relayhost oder Mailserver zu schicken […]

Weiterlesen

UUID der HDDs anzeigen

Mit sudo blkid können alle UUIDs im System angezeigt werden. root@server:~# blkid /dev/sda1: TYPE=“swap“ UUID=“5798db50-d232-4877-835a-xxxxxxxxxxxxxx“ /dev/sda2: UUID=“f655640c-a973-46b9-8038-86a711cxxxxx“ TYPE=“ext3″ /dev/sdb1: UUID=“afc712ab-333d-4a11-ad48-703a94xxxxxx“ TYPE=“ext3″ /dev/sdc1: UUID=“81161f94-0bdb-4220-a104-c25fasxxxxxx“ TYPE=“ext3″ /dev/sdd1: UUID=“19959052-c0f5-47e6-9b5e-dd2c1fxxxxxx“ TYPE=“ext3″ /dev/sde1: UUID=“5083e4ce-ef64-40b3-bc01-daf65bxxxxxx“ TYPE=“reiserfs“ http://wiki.ubuntuusers.de/fstab?highlight=fstab

Weiterlesen

.iso mount mit Gnome

Folgende Scripts müssen in den Ordner ~/.gnome2/nautilus-scripts iso-mount.sh: #!/bin/bash # mount gksudo -k /bin/echo „got r00t?“ BASENAME=`basename $NAUTILUS_SCRIPT_SELECTED_FILE_PATHS .iso` sudo mkdir „/media/$BASENAME“ zenity –info –title „ISO Mounter“ –text „$BASENAME e $NAUTILUS_SCRIPT_SELECTED_FILE_PATHS“ if sudo mount -o loop -t iso9660 $NAUTILUS_SCRIPT_SELECTED_FILE_PATHS „/media/$BASENAME“ then if zenity –question –title „ISO Mounter“ –text „$BASENAME Successfully […]

Weiterlesen

Multitail – mehre Logs live betrachten und in Farbe

Multitail ist eine Erweiterung des tail Befehls und ermöglicht mehrere Logs live gleichzeitig zu betrachten. Außerdem unterstützt multitail Syntaxhighlighting. Installation apt-get install multitail Die Configfiles /etc/multitail.conf : Ihr sind die Farbschemas gespeichert und allgemeine Parameter .multitailrc : Diese Datei kann man in seinem Homepfad anlegen und eigene Defaults festlegen Beispiel: […]

Weiterlesen

Farbe für die bash!

Für alle Linux Distributionen Links und Files einfärben Die .bashrc mit folgenden Parametern erweitern: alias ls=’ls –color=tty –classify‘ alias dir=’dir –color=tty –classify‘ Danach sind ls und dir Ausgaben farbig hervorgehoben. Bash Promt einfärben nano ~/.bashrc Schriftfarbe = grün, Schriftart = normal, Hintergrund = keiner PS1=“\[\e[0;32m\]\u@\H:“ Schriftfarbe = grün, Schriftart = […]

Weiterlesen