Mehrere SQL Datenbanken in eigene Dateien exportieren

Ich verwende meistens für Exports den debian-sys-maint User ist vielleicht nicht „best practice“ so ist das aber generisch verwendbar auch wenn ein MySQL Root User nicht bekannt ist auf einem Debian/Ubuntu System.

#!/bin/bash
cat /etc/mysql/debian.cnf > ~/.my.cnf
chmod 600 ~/.my.cnf
mysql -udebian-sys-maint -N -e 'show databases' | while read dbname; do mysqldump -udebian-sys-maint --complete-insert "$dbname" > "$dbname".sql; done
rm ~/.my.cnf

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.